Was mir wirklich wichtig ist – die Liebe

Unsere Werte – die, die uns wirklich wichtig ist, sind essentiell in unserem Leben. Unser Denken und unser Handeln werden von unseren Werten beeinflusst. Doch welche Werte haben wir? Welche Werte leben wir ganz bewusst?

Da es mir ein Anliegen ist, dass jeder seine Werte ganz bewusst lebt, werde ich im Frühling / Sommer einige meiner Werte vorstellen und dich einladen, dass du dich mit deinen Werten befasst. Was ist dir wichtig? Welche Werte hast du? Lebst du sie? Wie lebst du sie?

Die Liebe – ich glaube jeder Mensch wünscht sich Liebe.

Lieben und geliebt zu werden ist einfach wunderbar.

Das, was ich am meisten an der Liebe schätze, ist die Bedingungslosigkeit. Die Liebe, wie ich sie verstehe, ist einfach da. Man muss nichts dafür tun. Die Liebe ist ein tiefes Gefühl. Sie macht mich ganz sanft und gleichzeitig total stark.

Die Liebe macht uns weise. Die Liebe macht uns wahrhaftig und großartig.

Wenn du etwas siehst, frage dich: „Sehe ich mit den Augen der Liebe?“

Bevor du etwas sagst, frage dich: „Sind das Worte der Liebe?“

Bevor du etwas machst, frage dich: „Sind das Taten der Liebe?“

Erlaube dir, dich zu lieben. Verströme deine Liebe. Verschenke deine Liebe. Einfach so, ohne etwas zu erwarten.

Nimm Liebe an. Du hast es verdient. Du bist liebenswert. Jeder ist liebenswert.

Je mehr du dich liebst, desto mehr fühlst du, dass du geliebt wirst.

Je mehr du dich liebst, desto mehr kannst du auch andere lieben.

Je mehr du dich liebst, desto mehr tust du, was du liebst.

Je mehr du dich liebst, desto mehr spürst du, dass du liebenswert bist.

Genieße die Liebe. Lebe die Liebe. Die Liebe macht uns wunderbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.