Was mir wirklich wichtig ist – ein friedliches Miteinander

Unsere Werte – die, die uns wirklich wichtig ist, sind essentiell in unserem Leben. Unser Denken und unser Handeln werden von unseren Werten beeinflusst. Doch welche Werte haben wir? Welche Werte leben wir ganz bewusst?

Da es mir ein Anliegen ist, dass jeder seine Werte ganz bewusst lebt, werde ich im Frühling / Sommer einige meiner Werte vorstellen und dich einladen, dass du dich mit deinen Werten befasst. Was ist dir wichtig? Welche Werte hast du? Lebst du sie? Wie lebst du sie?

Jeder von uns ist wichtig. Sehr wichtig. Doch nicht nur jeder für sich. Denn es lebt nicht nur jeder für sich allein, sondern wir leben hier gemeinsam.

Natürlich ist es wichtig, dass jeder auf sich achtet. Dass jeder für sich selbst sorgt. Dass jeder für sich Verantwortung übernimmt und dafür sorgt, dass es ihm gut geht.

Doch kann das Ich nicht ohne das Du sein.

Zu viel allein sein kann zur Einsamkeit führen. Leben wir jedoch gemeinsam, so sind wir nicht mehr einsam.

Lasst uns sehen, wie wir das Leben auf dieser Welt gemeinsam gestalten können. Respektvoll, liebevoll, friedvoll.

Lasst uns dem anderen den gleichen Wert geben, wie uns selbst. Lasst uns den anderen bedingungslos annehmen. Wenn jeder den anderen annimmt, wird jeder angenommen. In seinem So-Sein. In seiner Individualität.

Jeder von uns ist anders. Daraus kann eine fröhlich-bunte Vielfalt entstehen. Das ist es, was ich mir wünsche.

Du möchtest gesehen werden? Dann öffne deine Augen. Sieh dich an und sehe den anderen.

Du möchtest akzeptiert werden? Dann akzeptiere dich und auch den anderen.

Du möchtest geliebt werden? Dann öffne dein Herz, liebe dich und liebe den anderen.

Du bist ein Teil dieser Gemeinschaft. Jeder ist wichtig. Auch du.

Jeder kann etwas für diese Gemeinschaft tun. Ich und natürlich auch du. 😉

Es muss nicht immer etwas Großes sein. Es reicht manchmal eine kleine Geste. Etwas Freundlichkeit. Etwas Fürsorge.

Erkenne dich als einen Teil des Großen. Werde aktiv. Beteilige dich. Lass uns gemeinsam ein friedliches Miteinander gestalten.

 

Bild von Gordon Johnson auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.